Wir versuchen die Wolken zu vertreiben! 

Hilfe , die ankommt!

Wir kümmern uns persönlich, mit Ihrer Unterstützung!

Wie wir arbeiten

Der Verein Madagaskar und Wir e. V. wurde im Februar 2007 in München gegründet. Initiiert wurde dies von Dr. Turbanisch ( 1. Vorsitzender 2007 - 2011).   Sein Buch " Kämpfer der Hoffnung" (Ullstein-Verlag) von Pater Pedro wurde ebenfalls 2007 publiziert . Bei der Gründung war  Pater Pedro als Ehrenmitglied anwesend.
Ziel der Vereinsarbeit ist es, die Arbeit von Pater Pedro in Deutschland bekannter zu machen und das Lebenswerk Akamasoa durch Spendenaktionen zu unterstützen.

Alle unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich. Kosten, die durch den Verein verursacht werden, werden von den Beiträgen unserer Mitglieder bezahlt (z.B. Kosten für Spendenaktionen, Bankgebühren für den Spendentransfer oder auch Infomaterial).

Dadurch gelangt jede Spende zu 100 % nach Akamasoa.

Unsere Aktivitäten:
- Organisation von Spendenläufen
- Benefizkonzerte
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Info- und Verkaufsstände auf Märkten
- Vorträge bei Veranstaltungen
- Herstellung von Kontakten zu Pater Pedro

Das Netzwerk der Nächstenliebe

Den ersten Knoten hat Pater Pedro gemacht

In Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde angeknüpft!

Schüler unterstützen am Infostand

Pater Pedro besucht Schulen in Wunstorf

Auf dem Podium in Stuttgart

Pater Pedro bei der Taufe in Sonthofen

Die Schüler haben viele Fragen an Pater Pedro.

Andy und Rabea Brittain 

12.000 Kilometer für Akamasoa

Infostand auf dem Afrika Markt 

Start in Flensburg 

Madagaskar und Wir e.V.

Bärbel Lange (Vorstand)
Tel.: +49 157 74 63 92 30
E-Mail: info@madagaskar-und-wir.eu